Hausaufgabenkonzept

Schriftliche Hausaufgaben werden i. d. R. nur in Kernfächern gestellt. In Ausnahmefällen können auch in den anderen Fächern kleinere schriftliche oder praktische Hausaufgaben gegeben werden (z. B. Tabellen vervollständigen, Skizzen).

Auch bei der Stellung von mündlichen Hausaufgaben soll Rücksicht auf die aktuelle zeitliche Belastung der Klasse genommen werden: An Tagen, an denen die gesamte Klasse nach 13.05 Uhr Unterricht hat, werden auf den nächsten Tag keine schriftlichen Hausaufgaben gegeben.

Diese Informationen sind nachfolgend auch zum Download verfügbar:

Hausaufgabenkonzept_2016-17.pdf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.