Offene Ganztagsschule

 

Herzlich Willkommen bei der Homepage der offenen Ganztagsschule am Schmuttertal-Gymnasium Diedorf!

Eine offene Ganztagsschule, auch OGS genannt, gibt es seit der Gründung des Gymnasiums im Schuljahr 2010/11. In der Regel werden ca. 65 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 8 in zwei Gruppen von Montag bis Donnerstag von 13 – 16 Uhr betreut.

Kurz zusammengefasst sind wir wie eine kleine Schulfamilie am Nachmittag. Wir sind mit einander und für einander da!

Begegnungen, Austausch, Freiraum, und Partizipation an verschiedenen angebotenen Aktionen sind uns sehr wichtig und bilden die Grundlage für ein schnelleres Einleben an der Schule und ein Zusammenwachsen als kleine Schulfamilie. Es ist uns sehr wichtig die Selbstständigkeit und die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Wir freuen uns auf jedes Kind, das wir betreuen und kennlernen! Auch während des Schuljahres können Sie Ihr Kind gerne noch für die OGS anmelden.

Info- und Anmeldeblatt zum Download:

Anmeldung_OGS_23.24

 

Infoblatt zur OGS

 

Die OGS ist eine für die Eltern kostenfreie schulische Veranstaltung, die aus Steuergeldern finanziert wird. Die Schulleitung übernimmt für die Organisation und Durchführung die Gesamtverantwortung.

 

Aus diesen Gründen und um eine zuverlässige Personalplanung schaffen zu können ist die Teilnahme verbindlich und verpflichtend! Das bedeutet, dass die Anmeldung für ein ganzes Schuljahr für die gebuchten Tage gilt. Für jedes Schuljahr kann über eine Anmeldung neu entschieden werden.

 

Unsere Ziele sind es:

  • den Schülern einen strukturierten Nachmittagsablauf zu bieten
  • bei der Erledigung der Hausaufgaben zu unterstützen, wobei großer Wert auf eine ruhige Atmosphäre und konzentriertes Lernen in den einzelnen Gruppen gelegt wird, sodass die schriftlichen Aufgaben und Schulaufgabenvorbereitungen so weit wie möglich in der Schule erledigt werden können
  • Schülern vielfältigen Erfahrungsraum für soziales Miteinander zu bieten. Durch jahrgangsübergreifende Kontakte und das als Schulgemeinschaft-gefördertes Zusammensein werden die Sozialkompetenzen gestärkt.
  • Die Schüler zur sinnvollen Freizeitgestaltung anzuleiten. Die OGS bietet ein vielfältiges Freizeitangebot an, z. B. Spielen auf dem Sportplatz, Basteln, Gesellschaftsspiele, usw., das durch die Betreuer mitgestaltet und beaufsichtigt wird.

Die OGS im Überblick:

Zeitlicher Rahmen:
An Schultagen von Montag bis Donnerstag, jeweils ab Unterrichtsschluss um 13:05 bis 16.00 Uhr.

Räumlichkeiten:

  • ein OGS-Gruppenraum befindet sich im ersten Stock/Nordgebäude (N1.10)
  • Unterrichtsräume zur Erledigung der Hausaufgaben
  • Mitbenutzung von Bücherei, Aula, Pausenhof, Leseraum…

Tagesablauf:

  • 13:05 bis 13:50 Uhr: gemeinsames Mittagessen in der Mensa
  • ab 13:50 bis 14:30 Uhr: Hausaufgabenzeit oder
    ab 13:50 bis 15:20 Uhr: Nachmittagsunterricht oder Wahlfach (Die freiwilligen Angebote der Schule, wie Wahlkurse und Intensivierungen können jederzeit wahrgenommen werden.)
  • ab 14:30 bzw. ab 15:20 bis 16 Uhr: mögliche Lernzeit und Freizeit
    – Schulbus (Fischach) (15:30 Uhr) –
  • 16 Uhr Heimweg (Zug, Fahrrad, Bus, zu Fuß)

Kosten:

  • Betreuung kostenlos
  • Mittagessen in der Mensa: zwischen 4,20€ und 4,90€; Die eigene Brotzeit darf natürlich auch mitgebracht werden.

Kooperationspartner:

  • das Frère-Roger-Kinderzentrum und
  • der Freistaat Bayern, vertreten durch die Regierung von Schwaben

Kontaktdaten:
Offene Ganztagsschule am Schmuttertal-Gymnasium Diedorf,
Raum N1.10
Leitung: Lisa Benz
OGS-Handy 0170 6555651 (13-16 Uhr)
Email: BenzL@ambh-kize.de

Für noch mehr Spaß, Ideen gegen Langeweile:
https://padlet.com/bauf/OGSDiedorf

 

 

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sozialwissenschaftliches Gymnasium