SGD-Schulmannschaft Mädchen II: Mit Torreigen ins Bezirksfinale!

Ein Bericht von Selina Hämmer

Unsere Schulmannschaft hat am 02.05.2024 eine beeindruckende Leistung auf dem Sportplatz des Schulzentrums Neusäß gezeigt. Mit zwei überzeugenden Siegen und dem Einzug in das Bezirksfinale hat das Team bewiesen, dass es zu den besten in der Region gehört.

Das erste Spiel gegen das Gymnasium in Neusäß war ein wahrer Triumph für den Kader des SGD. Mit einem überragenden 10:0-Sieg zeigten die Spielerinnen ihr Können und ihre Entschlossenheit. Von Anfang an dominierten sie das Spiel und ließen ihren Gegnerinnen keine Chance. Die Tore durch Chloé von Neubeck, Lana Spoljaric-Plesa, Julie Streit und Emilia Frank fielen in schneller Folge, und die Mannschaft spielte mit einer beeindruckenden Präzision und Zusammenarbeit.

Aber das war nur der Anfang. Im zweiten Spiel, dieses Mal gegen die Realschule Neusäß, zeigte die Schulmannschaft des SGD erneut ihre Stärke. Mit einem souveränen 8:1-Sieg setzten sie ein weiteres Ausrufezeichen und untermauerten ihren Anspruch auf den Titel. Durch die fantastisch herausgespielten Tore – erneut von Lana, Chloé, Julie und nun auch Carolina Rust – konnten die Fußballerinnen ihr Auftreten belohnen.

Mit diesen beiden überzeugenden Siegen sicherte sich die Schulmannschaft des SGD den Einzug in das Bezirksfinale am 12. Juni 2024. Das Bezirksfinale wird am renommierten Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg stattfinden.