Björn Puscha präsentiert sein neues Kabarett-Solo „rom.antik“

Ein Artikel von Stefan Zick

Ist Rom nur antik und gibt es Romantik auch im bayrischen Wirtshaus? Begleiten Sie eine junge Frau von der Präposition zur Emanzipation. Lieber den Strauß in der Hand als die Taube auf dem Dach! Denn: Die beste Nation ist immer noch die Deklination. Ein Programm von heute, über gestern, für morgen.

Der Kabarettist und Wirtshausbub verbindet Antike und Gegenwart. Björn Puscha sorgt dafür, dass so schnell keiner mit dem Latein am Ende ist. Und wenn doch, dann kann man wenigstens darüber lachen.

Lateinvorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dazu laden Sie das Schmuttertal-Gymnasium Diedorf und der Verein SGD-H.E.L.D. herzlich ein. Die Vorstellung findet am Dienstag, 27.02.2024 in der Aula des SGD statt. Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 5.- Euro, Karten sind an der Abendkasse erhältlich oder können unter der E-Mail latein@sgd.bayern reserviert werden.