Faschingsturnier der 5. Klassen: Triumph mit Teamgeist

Kurz vor den Ferien gab es für unsere Fünftklässler mit dem Faschingsturnier ein aufregendes Sportereignis mit viel Spannung und Nervenkitzel.

Während die Klasse 5a mit einigen Rückschlägen umgehen musste, durchlief die Klasse 5c das Turnier ohne eine einzige Niederlage. Ihr beeindruckender Zusammenhalt führte sie zum verdienten ersten Platz. Glücklicherweise gab es trotz des intensiven Engagements der Schülerinnen und Schüler keine schwerwiegenden Verletzungen. Die Sportarten Hütchenvölkerball, Hockey und Fußball sorgten für abwechslungsreiche Wettkämpfe. Unter der souveränen Leitung der Tutoren und mit den stets einsatzbereiten Schulsanitätern verlief das Turnier reibungslos. Die Klassen 5b und 5d sicherten sich die Plätze zwei und drei, während die Klasse 5a den vierten Platz belegte. Als krönender Abschluss tanzten die Kinder mit den Tutoren fröhlich zu „Macarena“. Das Turnier bot nicht nur sportliche Höchstleistungen, sondern war auch eine wertvolle Gelegenheit für die Schülerinnen und Schüler, Teamwork und den fairen Umgang mit Siegen und Niederlagen zu erfahren.