Herausragende Leistungen beim Biber-Wettbewerb

Welche Nachricht verbirgt sich hinter den geheimnisvollen Zeichen auf einem Stück Holz? Welchen Weg müssen die Biber durch ihr Kanalsystem wählen, ohne sich gegenseitig zu blockieren? 156 Schüler der sechsten und siebten Klassen stellten sich vom 04. bis zum 15. November im Rahmen des Informatikunterrichts eifrig den kniffligen Aufgaben des Informatik Biber-Wettbewerbs.

Die Anzahl der mehrheitlich im Multiple-Choice-Format gestellten Aufgaben mit interaktiven Elementen hing von der Altersgruppe ab: Die 6. Klässler haben an zwölf Aufgaben geknobelt, während die 7. Klässler sich über 15 Aufgaben den Kopf zerbrachen. Die Aufgaben waren jeweils zu gleichen Teilen als einfach, mittelschwer und als schwer eingestuft worden und im Wettbewerbsformat dementsprechend gruppiert. Alle Fragen ließen sich ohne Vorkenntnisse aus der Informatik beantworten. Vielmehr hatten die Schüler als Einzelkämpfer oder im Zweierteam spielerisch die Gelegenheit ihr analytisch-logisches Denken unter Beweis zu stellen.

Besonders erfolgreich waren dabei Elias Liesegang, Jakob Saar, Maya Zimmer und Valentin Ziegler (alle 6b) sowie Josefine Abele und Calandra Hagmann (beide 6d). Sie durften sich über einen herausragenden ersten Preis in Form einer Urkunde und einer Biber-Taschenlampe freuen. Die Schüler Jona Streidl, Philipp Wittmann (beide 6a) und Sebastian Storm (7b) erzielten einen beachtlichen zweiten Preis, wofür sie ebenfalls mit Urkunden und Sachpreisen belohnt wurden. Fünfzig weitere Schüler wurden aufgrund ihrer Leistungen mit einer Urkunde für den 3. Rang ausgezeichnet. Auch zu diesem Erfolg gratulieren wir den Schülern herzlich!

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Informatik-Bibers 2019 können unter dem untenstehenden Link ihr individuelles Ergebnis im Wettbewerbssystem noch einmal einsehen und ihre Antworten prüfen.

https://wettbewerb.informatik-biber.de/index.php?action=login

Neugierige finden unter unten stehendem Link das Archiv der bisherigen Wettbewerbsaufgaben und können sich selber an den Aufgaben versuchen:

https://bwinf.de/biber/archiv/aufgabensammlung/

 

Agnes Drotleff