Kreisfinale der Schulmannschaft

Pünktlich um 08:00 Uhr trafen sich die Fußballer der Schulmannschaft des SGD am Donnerstag, den 04.04.19, in der Aula, um gemeinsam zum Kreisfinale der Altersklasse Jungen II nach Gersthofen aufzubrechen.

Betreut von Frau Scholder und Herrn Gruber ging’s für die 13-Mann-starke Truppe aus den Klassen 8a, 8d, 9b, 9c, 10a und 10b dann per Bahn und Bus zur Sportanlage des TSV Gersthofen, wo das Turnier auf Kunstrasen ausgetragen wurde. In der Gruppenphase bekamen es die SGD-Kicker zunächst mit der Realschule Neusäß, dem Gymnasium Königsbrunn und der Mittelschule Meitingen zu tun. Nach drei spannenden und anspruchsvollen Partien schaffte es die Mannschaft um Kapitän Elias Hafner mit 4 Punkten hinter der dominanten RS Neusäß als Tabellenzweiter über die Ziellinie und zog verdient ins Halbfinale ein. In der Runde der besten vier folgte dann leider mit einer deutlichen 0:5- Niederlage gegen den späteren Kreisfinalsieger der Realschule Königsbrunn das Turnieraus. Im folgenden ,,kleinen Finale‘‘ belohnte sich die Schmuttertaltruppe jedoch noch für ihren Teamgeist und ihre Anstrengungen und sicherte sich im Duell mit der Mittelschule Gersthofen nach einem 3:1-Sieg einen starken 3. Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung wurde die Mannschaft mit einer Urkunde ausgezeichnet und jeder Spieler erhielt eine Medaille als persönliches Andenken an einen gelungenen Fußballtag!