Jugend Forscht

Als Regionalsieger der Sparte Arbeitswelt durften wir, der Vorstand der SGD3D – Schülergenossenschaft (Moritz Aschenbrenner, Alexander Mandera und Tobias Wohlhüter) nach Vilsbiburg, bei Landshut, zum Landeswettbewerb von Jugend forscht fahren.

Dieser fand offiziell vom Montag, den 01.04.19 bis zum Mittwoch, den 03.04.19 statt, jedoch fuhren wir schon am Sonntag zum Aufbauen nach Vilsbiburg. Als unser Stand einsatzbereit war wurden wir mit dem Bus zu unserer Jugendherberge nach Landshut gefahren, von welcher es die darauffolgenden Tage dann immer nach Vilsbiburg ging. Montag und Dienstag stellten wir unser modernes Brettspiel Gymazing sowohl der Jury als auch der Öffentlichkeit vor. An unserem letzten Tag in Vilsbiburg fand dann noch die Preisverleihung mit Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo statt, bei welcher wir den 3. Platz in der Kategorie Arbeitswelt, sowie den Sonderpreis „Teilnahme an der JugendUnternimmt summer school – Innovative Geschäftsideen mit Unternehmercourage“, erhielten.