Exkursion in die Synagoge

Am 4. Februar 2019 fuhren wir, die neunten Klassen, mit dem Zug nach Augsburg, um die Synagoge zu besuchen. Nach einem kurzen Fußmarsch durch die schneebedeckte Augsburger Innenstadt erreichten wir die Synagoge in der Halderstraße. Zwischen Tora-Rollen und Kippas erfuhren wir in einer Führung mit dem Thema „Das Band der jüdischen Tradition“ vieles über das Judentum und seine Grundsätze, sowie über den Aufbau und die Einrichtung der Synagoge, was uns alle sehr faszinierte. Zum Abschluss wurden wir noch durch das Museum geführt und erhielten dort auch noch einen spannenden Überblick rund um das Thema Judentum. Danach liefen wir wieder zurück zum Bahnhof und erreichten kurz darauf wieder unsere Schule in Diedorf. Es war auf jeden Fall eine sehr informative Exkursion, kurz gesagt: ein Besuch der Synagoge lohnt sich!

Eva-Maria Sohr, Johanna Schmidt Alba, Laila Thomas und Lara Kugelmann (Klasse 9a)