Informatik Exkursion

Am Montag, dem 20.01.2020, waren wir Schüler der Informatik Kurse der 11. und 12. Jahrgangsstufe mit unseren Lehrkräften am Nachmittag auf einer Exkursion zur KUKA AG, dem bekannten Robotik-Konzern aus Augsburg.

Dort haben wir zunächst einen Einblick in die langjährige Geschichte der Firma erhalten. Danach wurden wir von einer Mitarbeiterin durch die Fertigungshallen des Maschinenbaukonzerns geführt. Hier konnten wir KUKA-Roboter bei der Fertigung weiterer Roboter beobachten. Zum Beispiel den „KR 1000 titan“, KUKAs derzeit stärksten Roboter, welcher eine Traglast von über einer Tonne handhaben kann. Auch KUKAs neue Leichtbau-Roboter „lbr iiwa“, welche ein großer Fortschritt für die sichere Zusammenarbeit von Robotern und Menschen sind, haben wir dort, auf mobilen Plattformen befestigt, als Teil einer Produktdemonstration gesehen.