Erfolg fürs SGD

Ein Artikel von Andrea Theis

Silvia Roth aus der Q12 hat sich für das Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in der Sparte SOLO Plus  vom 14. bis 17. März in Kiel qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch zu diesem herausragenden Erfolg!

Silvia hat in den Sprachen Englisch und Spanisch an dem Wettbewerb teilgenommen.  In ihrer ersten Fremdsprache Englisch musste ein kurzes Video zum Rahmenthema „Glück“ gedreht werden. In der 2. Sprache Spanisch wurde ein Audiobeitrag verlangt Die 50 besten Beiträge deutschlandweit erhielten eine Einladung nach Kiel. Im Finale erwarten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nun Team- und Einzelaufgaben, die nicht nur Sprachtalent sondern auch Köpfchen und Einfallsreichtum erfordern.

Wir wünschen Silvia ganz viel Erfolg und das nötige Quentchen „Glück“ für die Endrunde!

Wen interessiert, was bei einem solchen Wettbewerb verlangt wird  – Silvias Beiträge aus der Vorrunde verbergen sich hinter den beiden QR-Codes:

Audiobeitrag Spanisch:

 

Video „Luck“ – Englisch: