Archiv der Kategorie: Elternbriefe

Hier finden Sie die aktuellsten Elternbriefe zum Download.

Einladung zur Weihnachtsfeier am 21. Dezember 2017

Sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Jahr wollen wir an der bewährten Tradition der letzten Jahre festhalten und uns als Schulgemeinschaft gemeinsam auf Weihnachten einstimmen. Dazu laden die Schule, die SMV, der Elternbeirat und der Förderverein alle Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiter und Freunde des Gymnasiums herzlich ein.

Zunächst findet um 18.00 Uhr in der Aula eine rund einstündige Feier mit religiösen Impulsen und festlichem musikalischem Rahmen statt. Ab ca. 19 Uhr gibt es dann, dieses Jahr erstmals unter der Federführung der SMV, im Innenhof kulinarische Angebote, um sich mit passender Musikuntermalung und guten Gesprächen in
vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Bei schlechtem Wetter können Mensa und Aula genutzt werden.

Bitte beachten Sie unbedingt noch folgende Hinweise:

  • Bringen Sie bitte zur Feier eigene Tassen bzw. Becher für die Getränke mit!
  • Die Schulparkplätze stehen zwar zur Verfügung, allerdings raten wir, wegen der zu erwartenden Anzahl an Fahrzeugen die Parkplätze am Bahnhof und beim Discounter „Netto“ zu benutzen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Drechsel,
    Stellvertreter des Schulleiters

Schülerentwicklungsgespräche unserer Sechstklässler

Sehr geehrte Eltern unserer Schüler/innen der Jahrgangsstufe 6,

auch in diesem Schuljahr wollen wir mit jeder Schülerin und jedem Schüler der Jahrgangsstufen 6, 8 und 10 ein persönliches, ca. 15-minütiges Gespräch über seinen Entwicklungsstand führen.
Wie und warum? Was Sie als Eltern dazu beitragen sollen? Wie man einen Termin bei einer Lehrkraft bucht?
Lesen Sie selbst in den nachfolgenden Dateien:

Elternanschreiben_Jgst_6.pdf

Fragebogen_Jgst6.pdf

 

Mit freundlichen Grüßen

Günter Manhardt,
Schulleiter

Klassenelternabend der 9. Klassen

Sehr geehrte Eltern unserer Schüler/innen der 9. Klassen,

ich möchte Sie auf diesem Wege herzlich zum Klassenelternabend der 9. Klassen am Donnerstag, den 26.10.2017 ab 20 Uhr einladen. Die Veranstaltung wird aus zwei Teilen bestehen:
Zuerst gibt es in der Aula Informationen zum Thema „Debatte“ im Fach Deutsch sowie einen Kurzvortrag von Herrn Weigl zum Fach Wirtschaft/Recht und dessen Bezug zur Berufswelt. Außerdem wird die Beratungslehrerin, Frau Streubert, Sie über die alternativen Bildungswege nach der 9. Jahrgangsstufe informieren („Quali“, „Quabi“ usw.).
Anschließend begeben sich die Klassenleiter mit Ihnen in die Lernlandschaft der 9. Klassen, wo es Gesprächsmöglichkeiten über die jeweilige Klassensituation gibt und die Wahl der Klassenelternsprecher stattfindet.
Falls Sie einen speziellen Gesprächs- oder Informationsbedarf zu einem bestimmten Fach oder Sachgebiet haben, teilen Sie dies bitte dem Sekretariat bis Ende der Woche per Mail mit, damit die entsprechenden Fachlehrkräfte ihre Anwesenheit einplanen können.

Mit freundlichen Grüßen

StD Klaus Drechsel,
Stellvertreter des Schulleiters

Klassenelternabend der 7. Klassen

Sehr geehrte Eltern der 7. Klassen,

ich möchte Sie auf diesem Wege herzlich zum Klassenelternabend der 7. Klassen am Donnerstag, den 26.10.2017 ab 18:30 Uhr einladen.
Die Versammlungen finden in folgenden Räumen statt:
7a in W.1.08,
7b in W.1.09,
7c in W.1.10 und die
7d in W.1.15.
Dort stehen Ihnen die Klassenleiter zur Verfügung, um z.B. über die Klassensituation zu sprechen und um die Klassenelternsprecherwahl durchzuführen.
Falls Sie einen speziellen Gesprächs- oder Informationsbedarf zu einem bestimmten Fach oder Sachgebiet haben, teilen Sie dies bitte dem Sekretariat bis Ende der Woche per Mail mit, damit die entsprechenden Fachlehrkräfte ihre Anwesenheit einplanen können.

Mit freundlichen Grüßen

StD Klaus Drechsel,
Stellvertreter des Schulleiters

Klassenelternabend der 8. Klassen

Sehr geehrte Eltern der 8. Klassen,

ich möchte Sie auf diesem Wege herzlich zum Klassenelternabend der 8. Klassen am Montag, den 23.10.2017 ab 20 Uhr einladen.
Die Versammlungen finden in folgenden Räumen statt:
8a in W.1.09,
8b in W.1.17,
8c in W.1.16 und die
8d in W.1.15.
Dort stehen Ihnen die Klassenleiter zur Verfügung, um z.B. über die Klassensituation zu sprechen und um die Klassenelternsprecherwahl durchzuführen. Da im WSS-Zweig das Thema „Praktika“ etwas Spezielles darstellt, werden die jeweiligen Klassen von Frau Kerler eigens besucht und darüber informiert.
Falls Sie einen speziellen Gesprächs- oder Informationsbedarf zu einem bestimmten Fach oder Sachgebiet haben, teilen Sie dies bitte dem Sekretariat bis Ende der Woche per Mail mit, damit die entsprechenden Fachlehrkräfte ihre Anwesenheit einplanen können.

Mit freundlichen Grüßen

StD Klaus Drechsel,
Stellvertreter des Schulleiters

Klassenelternabend der 6. Klassen

Sehr geehrte Eltern der 6. Klassen,

ich möchte Sie auf diesem Wege herzlich zum Klassenelternabend der 6. Klassen am Montag, den 23.10.2017 ab 18:30 Uhr einladen. Die Veranstaltung wird aus zwei Teilen bestehen:
Zuerst gibt es in der Aula Informationen zum neuen Fach Informatik sowie zur mündlichen Schulaufgabe in Englisch und den neuen 2. Fremdsprachen – Französisch und Latein.
Anschließend begeben sich die Klassenleiter mit Ihnen in die Lernlandschaft der 6. Klassen, wo es Gesprächsmöglichkeiten über die jeweilige Klassensituation gibt und die Wahl der Klassenelternsprecher stattfindet.
Falls Sie einen speziellen Gesprächs- oder Informationsbedarf zu einem bestimmten Fach oder Sachgebiet haben,
teilen Sie dies bitte dem Sekretariat bis Ende der Woche per Mail mit, damit die entsprechenden Fachlehrkräfte
ihre Anwesenheit einplanen können.

Mit freundlichen Grüßen

StD Klaus Drechsel,
Stellvertreter des Schulleiters

Info für Fünftklässler: Besuch der Augsburger Puppenkiste

Sehr geehrte Eltern und Schüler/innen der 5. Jahrgangsstufe,

nachfolgend Sie ein tolles Angebot der Deutschlehrer/innen zur Teilnahme an einer Aufführung der
Augsburger Puppenkiste:

Elternbrief_Puppenkiste.pdf

Bitte beachten Sie, dass schon bis Anfang diesder Woche eine Zu- oder Absage erfolgen muss, da die Tickets nicht länger reserviert werden können.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Link
Mitarbeiterin in der Schulleitung